Diebstahl zu Mosheim

Weihnachten 1798/1799

Bienenkorb

Teilnehmer:

Johann Martin Rupprecht 
Johann Adam Wenderoth 
Nikolaus Müller 

Dieser wurde zur nemlichen Zeit von eben den Theilnehmern begangen. Sie stahlen vier Bienenstöcke, deren Wert die Wittwe des unmittelst verstorbenen bestohlenen Schneidermeisters Johannes SCHMITT auf 8 Thaler angibt.

 

BRILL, CARL FRIEDRICH: Actenmässige Nachrichten von dem Raubgesindel in den Maingegenden, dem Odenwald und den angrenzenden Ländern, besonders in Bezug auf die in Darmstadt in Untersuchung befindlichen Glieder desselben, Teil 2 Seite 347 Nr. 20