Musik - so ein einfaches und kurzes Wort. Aber was für ein Potential. Was für eine Gewalt haben die Tasten eines Klaviers, die Strings einer Geige oder Gitarre, das Beben eines Schlagzeugs. Welche Kraft liegt im Zusammenspiel dieser Instrumente, welche Komplexität im Ergebnis dieser Vereinigung? Wie ist es möglich, das eine simple Melodie, das ein minimalistisches Klangbild, ein auf wenige Takte beschränktes Muster so tief in das Innere eindringt. Für mich ist es nicht die Zeit, in der diese Noten zu Papier gebracht wurden, es ist das Gefühl. Und so ist es vergleichbar - ein Rachmaninov und ein Tim Rice-Oxley - ein Wolfgang Amadeus Mozart und ein Roger Waters. Es ist die Genialität in den Köpfen, nein - mehr im Herzen - es ist das Gefühl - es ist die Kunst, Gefühle auszudrücken. Wie sonst kann die Musik den Körper zwingen zu leiden, wie sonst kann Musik weinend machen, wie sonst kann Musik glücklich machen.

Oh, die Armen, die mit Musik nichts anfangen können, die nicht bei ihrer Musik träumen, die nicht bei ihrer Musik weinen, die nicht bei ihrer Musik tanzen - die nicht bei ihrer Musik LEBEN können. Was wäre das Leben, was wäre mein Leben ohne Musik?



Meine wichtigsten Alben im Januar 2015

Colorblind - This Desert Life
Stan Lee Cole - That's Why We Weep
Juli - Es ist Juli



Meine wichtigsten Alben im Dezember 2014

Greg Laswell - I Was Going To Be An Astronaut
Jasmine Thompson - Halo
Lauren Aquilina - Irrelevant (Sinners Session)
Tyrone Wells - The Christmas Album



Meine wichtigsten Alben im November 2014

Christina Stürmer - Freier Fall
A Great Big World - Is There Anabody Out There?
Sleeping Pulse - Under the Same Sky



Meine wichtigsten Alben im Oktober 2014

Staubkind - Alles was ich bin
Adele - Chasing Pavements
Message to Bears - Maps
Leonard Cohen - Popular Problems



Meine wichtigsten Alben im September 2014

Fingertips - Venice
Peter Plate - Romeo & Julia
Nick Cave & The bad Seeds - Give Us A Kiss



Meine wichtigsten Alben im August 2014

The Fray - Helios
Staubkind - Alles was ich bin
Peter Plate - Romeo & Julia



Meine wichtigsten Alben im Juli 2014

Sleeping At Last - Atlas: Year One
David Gray - Mutineers
Staubkind - Alles was ich bin




... die Monate davor